Neues von Chester

31 Dezember 2015

Hallo Mama, hallo Papa, hallo Astrid und Andreas,
 
herzlichen Dank für die lieben Weihnachtswünsche. Ich habe mir sehr gefreut, wieder einmal etwas von euch zu hören. Und, natürlich habe ich mit Marita und Dieter geschimpft, dass sie es doch tatsächlich versäumt haben, meine besten Wünsche an euch alle zu senden. Ich kann ja nun mal nicht alles selbst machen... und Maschine schreiben schon gar nicht. Darum habe ich einmal lieb geguckt und darum kommen meine besten Wünsche zum Jahresende.
 
Ich - und natürlich meine Lieben auch - wünschen euch und euren Vierbeinern, ganz besonders aber meiner Mama und meinem Papa, alles Gute für das neue Jahr. Viel Glück und Gesundheit.
 
Damit ihr einmal sehen könnt, wie ich jetzt aussehe, habe ich einmal zwei Fotos angehängt. Nun ja, Bonnie mogelt sich immer mit drauf. Mädchen halt! Aber ich hab´ sie total lieb, wie ihr auf einem der Fotos eindeutig erkennen könnt.

Mir geht es sehr gut, ich fühl mich pudelwohl (hihi Puuudel :-) ). Meine Beiden sagen immer: Er ist ein total lieber Kerl; eine Schmusebacke! Na ja, ich kann auch anders. Wenn mir so´n Unkastrierter übern Weg läuft, werde ich schon mal ganz schön grellig. Furchbar diese Typen, meinen Gottweißwas zu sein, nur weil sie... na ihr wißt schon...! Ach so, ich bin "noch" nicht kastriert, aber das wird wohl noch kommen. Derzeit habe ich so´nen Chip, weil ich jeden Rüdel berammele der nicht bei zwei aufm Baum sitzt. Mit dem Ding gehts viel besser.
 
Also, noch einmal alles, alles Gute von mir und Küßchen :-)
 
Bis bald mal, Euer Chester
mit dem Rest des Rudels

23 Dezember 2014

Liebe Astrid, lieber Andreas,
ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2015 wünschen euch und allen Vierbeinern Marita, Dieter und die beiden Roten Chester und Bonnie.

Chester ist ein wahres Goldstück. Er ist ein ganz lieber, aber auch sensibler Hund. Muss man einmal schimpfen - kommt vor, allerdings gaaaanz selten - dann stellt er das Köpfchen schief, schaut einen mit fragendem Blick an und kommt gleich angekuschelt. Seine Art zu sagen, tut mir Leid.
Wir danken euch jeden Tag, dass ihr damals an uns gedacht habt. Er bereichert unser Leben und macht uns jeden Tag so viel Freude. Wenn es ihn nicht schon gäbe... genau so würden wir uns einen Hund wünschen.
Mit Bonnie versteht er sich ausgezeichnet. Es ist eine Freude beiden beim Toben zuzuschauen. Und, kommt mal ein Rüde "seiner Bonnie" zu nahe, wird er ganz schnell verjagd.
Liebe Grüße vom Niederrhein
Marita, Dieter, Bonnie und CHESTER

01 Dezember 2014

Hallo Mama und Papa,
hallo Astrid und Andreas,

jetzt habe ich schon so lange nichts mehr von mir hören lassen, ihr macht euch sicher schon ganz schön Sorgen. Aber, alles easy, mir geht es supergut.
Frauchen und ich haben den Verlauf des F-Wurfes aufmerksam verfolgt und ich muss sagen: Gut gelungen, meine Brüder und Schwestern! Reeeespekt!!! Hatte mir auch schon einen zusätzliche Spielgefährten ausgesucht, aber meine Beiden sagen, das geht leider nicht. Schade eigentlich! Aber ich hab ja die Bonnie. Und glaubt mir, es macht ganz schön Arbeit, die ganzen Verehrer zu vergraulen. Aber es klappt... Bonnie ist mein Mädchen.

Leider mußte ich das Mantrailen aufgeben: Herrchen hatte einen Herzinfarkt - geht ihm aber wieder gut - und Frauchen hat "Rücken". Frauchen sagt immer, beim Mantrailen "gehe ich immer ordentlich an Bord", keine Ahnung was das heißt..., aber das macht wohl dem Rücken ordentlich zu schaffen.  Was solls, es gibt wichtigeres. Dafür spielen wir so immer etwas: Fährtenarbeit, Apportieren, Kunststücke lernen, und, darauf bin ich total stolz: Ich bin nämlich ein Tannenzapfensuchhund... Frauchen sucht einen Tannenzapfen den sie dann in einem großen Tannenzapfenhaufen versteckt und den muss ich dann suchen. Klappt immer... und essen tu ich ihn auch... darf ich aber nicht!

Ach so, wollte ich noch mitteilen: Man kann mich kaufen! Jaaa! Upps.... nein, nicht von Frauchen und Herrchen, die geben mich für kein Geld der Welt mehr her. Aber ich hatte euch doch mal geschrieben, dass ich ein Fotoshooting gewonnen habe. Ihr glaubt es nicht, jetzt habe die Fotos im Internet gefunden . Schaut mal hier rein:


www.tierfotoagentur.de/hundebilder_1/goldentolling_fotos_4150/seite_1.html


Gott bin ich schön... :-)

Also Mama, Papa, Andreas und Astrid, dann macht´s mal gut, grüßt mir alle meine Geschwister, habt eine schöne Adventszeit und bis denne...

euer Chester
Grüße auch von Bonnie, Dieter und Marita

25 Dezember 2013

Hallo Astrid und Andreas,
 
euch und euren Lieben wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2014.
 
Schaut doch mal, Frauchen hat ein Fotoshooting gewonnen und ich war der absolute Star. Unnötig darauf hinzuweisen, dass ich jetzt ein "Fotomodel" bin. Wenn ich Glück habe, was natürlich ausser Frage steht, und Zeitschriftenverlage mich genau so toll finden, werde ich euch demnächst aus Hundemagazinen zulächeln... Nun ja, Bonnie hat es geschafft, sich mit auf ein Foto zu drängeln... Aber schaut doch selbst.
Grüßt mir meine Brüder, meine Schwester und alle eure Vierbeiner

 

Euer Chester
P.S. Ich soll nicht vergessen, Grüße von Marita, Dieter und Bonnie auszurichten.

17 September 2013 / Nachricht an Fynn

Chester möchte noch gerne etwas an Fynn loswerden:
Hallo Bruder, Marita hat mir ja schon erzählt das du auch ein Mantrailer werden willst. Wir wollten uns ja austauschen, aber deine Leute sind ja leider krank geworden und konnten nicht zum Welpentreff kommen. Marita sagt, Du wohnst in Koblenz. Das ist gar nicht so fürchterlich weit weg von uns, 160 km.  Keine Ahnung ob das viel ist, mit Zahlen kenne ich mich nicht so gut aus. Aber wenn du Lust hättest an einem "Erfahrungsaustausch", ich würde die Strecke auf mich nehmen. Vielleicht meldest Du Dich ja mal bei mir. Ich würde mich riiiieeesig freuen. Also dann, evtl. bis bald großer Bruder.

Liebe Grüße Chester
Marita, Dieter und Bonnie