Chester hat eine Hundeschule

Chester (Dolittle-Rüde) geb. am 03.07.12 mit 358g um 18:36 Uhr

17 September 2013 / Feedback zum Welpentreffen

Hallo Astrid und Andreas,

noch einmal herzlichen Dank für die Einladung. Es hat uns sehr gefreut euch kennengelernt zu haben. Wir hatten einen schönen und lustigen Nachmittag bei euch. Wann sieht man schon so viele Toller/Goldentollings auf einmal. Der Austausch mit den anderen Hundebesitzern war wieder einmal interessant und wir müssen schon sagen... alles nette Leute!

27 August 2013 / Nachricht an Fynn

Hallo Astrid und Andreas, ich wollte mich nur mal kurz melden und Euch bitten, meine Nachricht an Fynn weiterzugeben.

Hallo großer Bruder,
hey, ich finde toll dass deine Menschen auch Mantrailing mit dir machen. Ich finde das ist immer total spannend, überall darf man schnüffeln und ganz zum Schluss sitzt da immer der "Leberwurstmänn..." und ich darf an der Tube schlabbern... sooooviell ich mag. Und mein Frauchen macht Fete und freut sich, dass ich so gut gearbeitet habe. Klar bringe ich mein Arbeitszeug mit, vielleicht haben wir ja Zeit mal zusammen zu trailen. Ich mache das ja nun schon ein Jahr und kann dir bestimmt ein paar Tipps geben. (Schau doch mal hier rein www.mantrailing-unlimited.de.) Wir bleiben nämlich ein paar Tage länger und machen noch Urlaub.
Übrigens meine Mitbewohnerin Bonnie trailt ja auch, die macht das noch viel besser weil auch länger. Aber warten wir´s mal ab, die krieg´ ich schon noch ein. 

Also, ich freue mich auf euch alle, Mama und Papa, Brüder und Schwester und natürlich auch Astrid und Andreas.
Bis bald und ganz liebe Grüße auch von Marita und Dieter.

25 Juni 2013

Hallo liebe Familie Thimm,
 
liebe Grüße vom Niederrhein senden Chester mit "Partnerin" Bonnie, Dieter und Marita.
 
Chester ist ein wahrer "Goldschatz" und dies im wahrsten Sinne des Wortes. Ein wunderschöner goldfarbener Rüde mit einem Charakter den man nur als "Schatz" bezeichnen kann. Er ist ein absoluter Schmuser, ist sehr gelehrig und aufmerksam. Beim Mantrailing macht er gute Fortschritte. Dort zeigt er sich als der "Checker", muss immer noch einmal nachschauen, ob er den "nun wirklich" die richtige Spur hat. Mit unserer Bonnie versteht er sich nach wie vor ausgezeichnet; ab und zu müssen sie mal raufen, aber das ist ja völlig normal und in Ordnung. Muss sie ihm doch sagen, dass sie die Chefin im Rudel ist. Wir können nur sagen: Es ist ein Glück diesen Hund bekommen zu haben.
 
Wir freuen uns auf Welpentreffen und dass wir uns endlich einmal persönlich kennenlernen dürfen und sagen bis dahin
 
ganz liebe Grüße
Dieter, Marita, Bonnie und CHESTER

 

24 Dezember 2012

Hallo liebe Familie Thimm,
ganz liebe Grüße, ein wunderschönes, friedvolles Weihnachtsfest und die besten Wünsche für das Jahr 2013 senden vom Niederrhein Chester, Bonnie, Dieter und Marita.
Chester entwickelt sich sehr gut und macht uns viel Freude. Seit einigen Wochen muss er "arbeiten", soll heißen: Er macht Mantrailing! Er ist hochmotiviert und es macht ihm sichtlich Spass, wartet doch am Ende immer ein Mensch mit Leberwurst auf ihn und dieser, mitsamt Frauchen, machen auch noch Fete... Was gibt´s schöneres als so im Mittelpunkt zu stehen. Unser Trainer ist jedenfalls sehr zufrieden, meinte er doch "Marita, in ein paar Monaten hast Du einen ganz tollen Mantrailer". Mann, war ich stolz auf den kleinen Kerl!!!!
Tja, was soll ich sonst noch sagen, er wächst und gedeiht. Unsere Bonnie hat er bereits in der Körperhöhe eingeholt (42 cm) und mit fast 13 kg hat er "eine gute Figur". Und darauf müssen wir achten, ist er doch, ganz Retriever, "verfressen". Alles was ihm vor die Nase kommt wird vertilgt und da wir auf dem Land leben ist viel Mist/Silage dabei. Glaube ich doch manchmal, das, was hinten rauskommt, muss von einer Kuh stammen... Besonders geliebt sind die langen Spaziergänge. Kann er doch mit Bonnie über die Felder toben... ui, das macht Spass. Die Farbe der Hunde kann man dann nur noch erahnen, aber was soll´s, die beiden sollen ein tolles Leben haben. Nur das anschließende Bad gefällt ihm gar nicht... Wasser, nein Danke!!!
Liebe Familie, noch einmal alles Gute und vielleicht sehen wir uns in 2013!
Wir freuen uns darauf und bis dahin
ganz liebe Grüße

Chester, Bonnie, Dieter Marita

08 Oktober 2012

Hallo liebe Familie Thimm,
 
sorry das wir uns erst jetzt wieder melden... aber Chester war in Urlaub. Wir waren eine Woche an der holländischen Nordsee und haben dort ganz viel erlebt. Von Sturm mit einstürzendem Vorzelt, Regen und natürlich auch Sonne war alles dabei. Chester hat seinen ersten Urlaub wunderbar gemeistert, besonders den Sturm. Hat ihn doch die Bonnie Sicherheit gegeben. Eigentlich mag sie seine körperliche Berührung nicht so wirklich, aber da zeigte sie sich von ihrer guten Seite und hat ihn bei sich kuscheln lassen... obwohl sie selbst große Angst hatte. Die zwei sind schon ein tolles Gespann. Wenn sie so über die Felder und Wiesen tollen... es ist schon schön anzuschauen und das Herz geht einem auf.
Bei der Tierärztin waren wir auch: Sie ist sehr zufrieden und alles ist ok. Schlank ist er geworden und lange Beine hat er bekommen; seine Farbe ändert sich auch etwas... er wird langsam "rot".
 
Nun ja, an der Stubenreinheit müssen wir noch ein bißchen arbeiten. Manchmal passiert "es" einfach noch im Haus. Das mit dem Melden hat er eben noch nicht so richtig verstanden. Aber was solls, auch dass wird noch kommen. Dafür schläft er die Nächte durch; 6 - 7 Stunden sind mittlerweile normal.
 
Kurzum: Er macht uns ganz viel Freude, und wenn er uns mit seinen schwarzen Knopfaugen anschaut, haben wir sowieso verloren :-))
Ganz liebe Grüße vom Niederrhein senden

Dieter, Marita, Bonnie und CHESTER

17 September 2012

Hallo liebe Familie Thimm,
als Anhang senden wir Ihnen die versprochenen Fotos. Wir haben uns erlaubt auf einem unsere Bonnie mit abzulichten... gehört sie doch auch zur Familie :-)
 
Der kleine Chester (Dolittle) hat sich gut bei uns eingelebt. Unsere Bonnie arrangiert sich auch sehr gut mit ihm. Derzeit gibt es noch häufig Rangkämpfe... will sich der kleine Kerl doch Bonnie gegenüber als Chef aufspielen. Aber das geht ja nun mal gar nicht, war sie doch immer die "Chefin" im Haus. Das übliche Gerangel eben. Ansonsten orientiert er sich schon sehr an ihr und auch die ersten kleinen Spaziergänge klappen ausgezeichnet. Weiter stehen natürlich Gehorsamsübungen auf dem Programm, die auch schon ganz gut gelingen. Und das allerschönste, er schläft nachts durch!
Liebe Grüße von
Dieter Jansen, Marita Voß, Bonnie und natürlich "Chester"...

26 August 2012, nun bin ich fast 8 Wochen alt!

15 August 2012, Die dritte Wurmkur ist fällig....

04 August 2012

Dolittle
Dolittle

31 Juli 2012 / Zweite Wurmkur mit 4 Wochen

Download
Dolittle zweite Wurmkur.wmv
Windows Media Video Format 3.1 MB

26 Juli 2012

Dolittle
Dolittle
Dolittle
Dolittle
Dolittle
Dolittle

19 Juli 2012

Dolittle
Dolittle

17 Juli 2012 / Erste Wurmkur mit 2 Wochen

Download
Dolittle Erste Wurmkur.wmv
Windows Media Video Format 3.8 MB

11 Juli 2012

Dolittle
Dolittle

05 Juli 2012

Dolittle
Dolittle