Neues von Henry Seite 2

11 Oktober 2015

Hallo Astrid, Hallo Andreas,

nun ist es schon wieder eine ganze Weile her, dass ihr was von mir gehört habt.

Daher wollte ich mal ein paar Bilder von diesem Jahr schicken damit Ihr seht wie gut es mir geht. Ich liebe das Meer und bin ein richtiger (See)Hund geworden.

Kein Wasserloch ist vor mir sicher.

Manchmal mache ich mich extra schmutzig damit noch ein Abstecher an den Strand zum säubern nötig ist...man hat halt so seine Tricks.

Meine Leute sagen oft, dass ich ein toller und braver Hund bin, da wird wohl was dran sein .

Alles Liebe an Euch und meine Hundefamilie

Euer Henry

Ach so...Liebe grüße von Melanie und Tina soll ich noch ausrichten.

31 Dezember 2014

Hallo Astrid, Hallo Andreas,

vielen Dank für die nette Weihnachtspost.

Leider sind wir für Weihnachtsgrüße schon etwas spät dran.
Daher wünschen wir einen guten Rutsch und ein frohes und gesundes Jahr 2015 für Euch und Eure Lieben (natürlich auch den Vierbeinern).
Henry geht es sehr gut, er ist echt der beste Hund den man sich wünschen kann. Wir erfreuen uns jeden Tag an ihm.

Liebe Grüße von Melanie, Tina und Henry

02 September 2014

Hallo Astrid, Hallo Andreas,

nun wollte ich mich auch mal wieder melden und Euch mit ein paar Bildern zeigen dass es mir gut geht.

Wir verfolgen gerade ganz gespannt was meine kleinen Halbgeschwister alles erleben und wünschen  Ihnen, dass Sie sich gut bei Ihren Familien einleben und ein tolles Hundeleben haben.

Liebe Grüße von Norderney

Henry, Melanie und Tina

25 Januar 2014

Hallo Astrid, Hallo Andreas,

ich wollte mich nach längerer Zeit mal wieder melden und Euch nachträglich ein frohes neues Jahr wünschen.
In der Zwischenzeit habe ich sehr viel erlebt.

Mein erstes Weihnachten war super. Natürlich habe auch ich Geschenke bekommen. Die Knallerei an Silvester war für mich gar kein Problem, ich habe mir das Spektakel vom Fenster aus angesehen.

Da Melanie und Tina im Winter Urlaub haben sind wir viel unterwegs und ich darf überall mit hin. Besonders gut hat es mir im Tierpark gefallen, da waren so viele Tiere mit denen hätte ich gerne gespielt. Am schönsten war es bei den Ziegen und den kleinen Schweinchen. Ich glaube ohne Zaun hätten die auch mitgespielt.

Wir testen gerade ein paar Hundesportarten. Apportieren, Agility und Rally Obedience, dass macht mir alles sehr viel Spaß. Schade das es für Hunde keinen Hochsprungwettbewerb gibt, da würde ich alle übertrumpfen.
Im Februar fahren wir noch mal in die Berge, ich hoffe da gibt es endlich Schnee in dem ich Toben kann. Versprochen haben die Beiden es mir ja !
Wie Ihr seht geht es mir sehr gut und ich melde mich bald mal wieder.

Wuff bis bald von Henry und liebe Grüße von Melanie und Tina.